Weihnachten-Quiz

Beantworten Sie ein paar Fragen zu Weihnachten in unserem Quiz!

#Kultur #Urlaub

Was sind Ihre Gedanken dazu?
7 Comments
Yuyamaste
Oh, weh, mein Wissen zum Thema Weihnachten ist nicht sehr groß!
0
Nov 8, 2021 2:37PM
Yuyamaste
Eva 🍀, sage das nicht uns, sondern den Chaoten, die stets besser sind, als wir alle. Namen brauche ich hier keine zu nennen, weil jeder weiß, welche I... ich hier meine!
0
Nov 8, 2021 2:33PM
Yuyamaste
elke guethoff, lass mich schnell rechnen, wie alt du jetzt bist!
0
Nov 8, 2021 2:29PM
elke guethoff
Meines Wissens hat es mit der Frage 2 keinen Christbaum im Mittelalter gegeben.Der Baum wurde im 19.Jahrhundert in Armen Familien in Thüringen aufgehängt ,anfangs mit Äpfeln geschmückt und mit der Glaskugelherstellung dann in alle Welt gebracht.
1
Jun 23, 2021 3:07PM
Eva 🍀
Zu Frank S. : Wenn diese Fragen Sie zum Denken animieren, ist noch nicht alles verloren. Jedoch ist Kirchengang kein echtes Glaubensbekenntnis . Wenn wir alle uns nur an der Bergpredigt orientieren, wird die Welt schon viel besser. Priester und Konsorten haben damit nichts zu tun, wie wir seit vielen Jahrhunderten beobachten konnten und können. Auf den einzelnen Menschen kommt es an!
1
Jun 19, 2021 4:31AM
Ente47
Frage 1/15 ist zu dürftig beantwortet, denn der dort erwähnte Theologe war nicht irgendein Theologe, sondern einer der profoliertesten evangelischen Theologen Johann Hinrich Wichern (1808 - 1881), der mit seiner Gründung "Das Rauhe Haus" in Hamburg um benachteiligte Kinder gekümmert hat, neben anderer sozialer Arbeit. Der Adventskranz ist für dier Kinder erfunden worden. Der Name Wicherns hätte also durchaus Platz in der Antwortmöglichkeit gehabt. In Frage 3/15 ist die Antwort nur teilweise richtig, daher falsch. Der erste Advent ist nicht nur in der katholischen Kirche Anfang des neuen Kirchenjahres, sondern ebenso in der evangelischen. Die Antwortmöglichkeit hätte heißen müssen "Der Beginn des neuen Kirchenjahres."
1
Dec 25, 2020 8:04AM
Frank S.
Sollte mal wieder in die Kirche.
2
Dec 24, 2020 3:14PM